Nach unerwarteten Start-Schwierigkeiten mit verschiedenen "sorry, tut uns leid" Absagen haben wir doch auch f├╝r unseren Ganador schliesslich eine passende Welpen-Spielgruppe gefunden - Ende M├Ąrz schienen nirgendwo gen├╝gend Welpen da zu sein um eine Gruppe zu bilden, das haben wir mit allen unseren bisherigen Welpen noch nie so erlebt!


welp 1


Und nun, heute waren es beim KV Seetal /Seengen sogar gen├╝gend Welpen, um nach einer gemeinsamen ruhigen Einstiegs-Runde zwei verschiedene Niveau-Gruppen laufen zu lassen, welches Gl├╝ck! So konnten die sensiblen kleinen und j├╝ngsten Neulinge f├╝r ein erstes sanftes Kennenlernen als separate Einsteiger-Gruppe beiseite genommen werden.


welp 2


Unser Galgo Ganador, obschon auch noch nicht ├Ąlter als zarte 14 Wochen, der dreht auf dem Spielplatz so richtig auf - mit Feuereifer und riesiger Begeisterung flitzt er Runde um Runde durch's Welpengehege, als liefe er bereits auf der Rennbahn! Mit dabei nat├╝rlich immer seine Beute, die Troph├Ąe welche er stolz pr├Ąsentiert.


welp 3


Gut, k├Ânnen die ganz jungen Welpileins heute eine eigene Gruppe "f├╝r zartbesaitete, kleine und sch├╝chterne" bilden. So k├Ânnen die bereits etwas gr├Âsseren, mutigen jungen Wilden doch weitgehend nach Herzenslust ihre Energie zeigen, und m├╝ssen von den Gruppenleiterinnen, welche mit wachsamem Auge das Geschehen auf dem Platz beobachten, nicht allzu oft in ihre Schranken gewiesen und aus dem Spiel rausgenommen werden.


welp 4


Nebst dem Ein├╝ben einer freundlichen und anst├Ąndigen Kontakt-Aufnahme mit den unterschiedlichen Welpen verschiedenster Hunderassen, und dem friedlichen Spielen und Kr├Ąftemessen untereinander, wird auch bereits das ruhige, brave Stillsitzen und Warten einge├╝bt - etwas, das unserem quirligen Windhund gar nicht leicht f├Ąllt!


welp 5


Hingegen bei den kleinen Abruf-├ťbungen, da zeigt unser Ganador bereits mit grosser Freude wie gut sowas schon klappt, und auch brav sich hinsetzen f├╝r eine Guddeli-Belohnung, das kann er schon wirklich gut! Sogar auf dem beweglichen Wackelbrett klappt das sch├Âne "sitz" fast in Perfektion!


welp 6


Zum Abschluss der heutigen Welpen-Spielstunde d├╝rfen unsere jungen Vierbeiner noch verschiedene Schn├╝ffelspielchen kennenlernen: Ruhige und konzentrierte Besch├Ąftigung auch ohne Spielkamer├Ądli, auch das geh├Ârt zum Alltag eines gl├╝cklichen Hundes!


welp 7


Guddelis suchen, erschn├╝ffeln unter einem umgest├╝lpten Becher, einem Eierkarton, einem Frott├ęe-T├╝chlein, in einem kleinen, halb-aufgerollten Teppich oder im exklusiven, hochflorigen Schn├╝ffelteppich versteckt: Konzentrierte Nasenarbeit fordert unsere Hunde nochmals auf einer ganz anderen Ebene, als die wilden Renn- und Kampfspielchen: K├Âpfchen statt Kraft und Schnelligkeit, beides trainieren zu d├╝rfen, das macht einen Hund gl├╝cklich!





welp 8