Mein Charengo, treue Seele, heute bist du zwölf Jahre alt geworden! Bald zwölf Jahre lang hast du mich durch mein Leben begleitet, Tag für Tag durch alle Höhen und Tiefen meiner Tage. Mein Goldjunge, Knuddelbub, Schmuseboy, mein Hund mit den zuerst himmelblauen, später mondscheinfarbenen Menschenaugen. Ein Blick, eine kurze Bewegung, fast schon ein vorbeifliegender Gedanke hat genügt und du wusstest was los war...


zwlf 1


Er ist alt geworden, mein Charengo. Seine Sinne lassen langsam aber stetig nach, seine Sehkraft, sein Gehör, die Kraft seiner Beine: Die Zeit naht, wo es heissen wird, Abschied zu nehmen. So gut es geht geniessen wir noch die Stunden, die Tage miteinander, die Wärme seiner Seele.


zwlf 2


Mein Herzensbub, fröhlicher Schmusebär, unkomplizierter und treuer Wegbegleiter: Wie sehr bist du mir ans Herz gewachsen!


zwlf 3