Neues Hundetrainings-Angebot in unserer Region: Die Hundeschule Finsaja bietet ganz nah an unserem Wohnort auf einem neu erstellten Traininsgplatz eine in der Schweiz noch sehr wenig bekannte Ausbildungsm√∂glichkeit an, geeignet f√ľr Hunde jeden Alters und jeglicher Rasse: DEGILITY! Dita Hejcman, passionierte Schlittenhunde-F√ľhrerin und Hundetrainerin mit langj√§hriger Erfahrung, hat vor kurzem in Deutschland ihre Ausbildung zur Degility-Trainerin erfolgreich absolviert, und ihren neuen Hunde-Trainingsplatz mit verschiedenen Parcours und Hindernissen eingerichtet, die Einf√ľhrungskurse sind ausgeschrieben:
 
Spass und Teamgeist f√ľr Mensch und Hund stehen im Vordergrund. Sinnvolle Besch√§ftigung mit dem Hund f√∂rdert die Bindung und baut Vertrauen auf. Degility ist ein flexibler Parcours mit diversen Ger√§ten. Es sind Abenteuerger√§te mit vielen Besch√§ftigungselementen. Alle √úbungen fordern das Vertrauen des Hundes zum Sozialpartner Mensch. Der Parcours erm√∂glicht den Aufbau von Selbstvertrauen, Konzentration und Koordination von bewussten Bewegungsabl√§ufen. Der Hund wird niemals durch Zwang √ľber die Elemente gef√ľhrt.


degi 1


So, etwas abgek√ľrzt, die Ausschreibung. Das ist doch genau das richtige f√ľr unsere jungen Windhunde, schoss es mir durch den Kopf. Hilft mir, mehr Ruhe und Konzentration in ihren Alltag zu bringen, wo Bewegung und Schnelligkeit und wilde Rennspielchen zur Zeit eine fast zu grosse Rolle spielen. Rennbahn und Coursing ist gut und richtig und entspricht dem Wesen unserer Windhunde, aber eine ruhige und konzentrierte Aufgabe tut ihnen allen dreien bestimmt mehr als gut!


degi 2


Sofort habe ich alle drei angemeldet f√ľr je einen der Einf√ľhrungskurse, und erwartungsvoll stand ich Ende Mai / Anfang Juni zun√§chst mit unserem Galgo-Welpen Ganador, sp√§ter dann auch mit Parween und Qa'ani inmitten einer F√ľnfergruppe von verschiedensten Hunden und ihren interessierten Besitzern auf dem Trainingsplatz mit den verschiedenen spannenden Ger√§ten. Als erstes ging es jeweils zum Labyrinth: Hier lernen die Hunde, gesittet und konzentriert HINTER ihrem Zweibeiner die schmalen Wege abzuschreiten, und ruhig stehenzubleiben, bzw sich brav hinzusetzen wenn ihr Zweibeiner stehen bleibt.


degi 3


Später, in einem fortgeschritteneren Stadium lernen die Hunde dann, dasselbe nicht nur mit zeitgleich mehreren andern arbeitenden Mensch-Hund-Zweierteams zu vollbringen, sondern schliesslich als ganz Fortgeschrittene hier auch sich auf Distanz zu ihrem Zweibeiner mit einfachen, leichten Handbewegungen durchs Labyrinth leiten zu lassen. Tolle Möglichkeiten der Hundeerziehung, leicht gemacht durch den kleinen Kunstgriff Labyrinth!


degi 4


Als zweites Ger√§t war danach die H√§ngebr√ľcke an der Reihe: Hier lernen die Hunde, vertrauensvoll zuerst die schr√§ge Rampe langsam und konzentriert hochzusteigen, auch in luftiger H√∂he jederzeit auf Kommando ruhig stehen zu bleiben, anschliessend √ľber die schwankenden L√§ttli auf der H√§ngebr√ľcke vertrauensvoll ihren Weg weiter zu gehen und schliesslich √ľber die Holzrugel die relativ hohen Stufen gesittet hinunterzusteigen. Anschliessend nat√ľrlich dasselbe wieder zur√ľck. Nicht ganz einfach f√ľr unsere Windis, welche Hindernisse ihrem Wesen entsprechend lieber mit einem kraftvollen, schnellen und weiten Sprung √ľberwinden wollen, und sich viel sicherer f√ľhlen auf dem festen, stabilen Erdboden. Mit ihrer immensen Sprungkraft setzen sie solche bewegliche Hindernisse massiv in Bewegung!

Und was f√ľr den jungen und v√∂llig unbek√ľmmerten Ganador noch ganz unproblematisch m√∂glich war, das war f√ľr unsere zweij√§hrigen Sloughi-Jungs zu Beginn wirklich eine grosse Herausforderung. Trotz mehr oder weniger grosser Anfangs-Schwierigkeiten, geschafft haben sie es schliesslich alle drei. Selbstverst√§ndlich ohne jeglichen Zwang, aber mit viel Geduld und Einf√ľhlungsverm√∂gen.


degi 5


Sp√§ter nun, im regul√§ren Kurs den wir f√ľr alle drei an den Einf√ľhrungskurs nahtlos angeschlossen haben, lernen unsere drei Windhunde nacheinander noch viele weitere Ger√§te kennen: Da w√§re einmal das Wackelbrett, auf dem die Hunde lernen m√∂glichst ruhig und konzentriert zu stehen, sich hinzusetzen oder hinzulegen, und schliesslich m√∂glichst langsam und gesittet wieder runterzusteigen: Jede br√ľske Bewegung auf diesem Brett f√ľhrt unvermeidlich zu st√§rkeren Bewegungen des Brettes, sollte also mit Vorteil vermieden werden ...

 
Und dann der Wackeldackel, eine Holz-Rondelle in luftiger H√∂he, befestigt auf einer kr√§ftigen, metallenen LKW-Federung, welche die Hunde √ľber einen Holzklotz erklimmen und dort drauf dann wiederum sich gesittet bewegen, hinsetzen, hinlegen oder umdrehen sollen, alles immer in vollster Konzentration und Selbstbeherrschung...


degi 6


Ein weiteres spannendes Ger√§t das sind mehrere grosse, hochkant in einer Reihe aufgestellte, stabil etwas in der Erde eingegrabene Pneus, auf welche die Hunde erst mal hochsteigen, anschliessend √ľber die doch relativ schmalen, runden Pneus spazieren und immer mal wieder ruhig drauf stehen bleiben sollen. Auch dieses Balance-Kunstst√ľck schaffen inzwischen alle unsere drei windigen Youngsters relativ locker, zu meinem grossen Erstaunen!

 
Und es geht weiter mit immer neuen spannenden Ger√§ten, wie die Strickleiter wo die Hunde sowohl steigen , springen wie auch kriechen lernen, oder die Cavalletti-St√§be, wo Konzentration und Koordination trainiert werden. Und ganz nebenbei stehen auf dem Platz auch die diversen, bekannten Agility-Ger√§te, wo wir w√§hrend den unvermeidlichen Wartezeiten auch selbst√§ndig am Steg oder an der Schr√§gwand arbeiten d√ľrfen: Ger√§te, wo meine Sloughis damals am Agility-Einf√ľhrungskurs kl√§glich gescheitert waren, aufgrund der unverst√§ndlichen Ungeduld und Verst√§ndnislosigkeit der damaligen Kursleiterin...


degi 7


Diese Degility-Kurse sind ein grosses Gl√ľck, eine riesige Chance f√ľr mich und meine drei Windhunde! Wir geniessen jeden der Kurse, die immer sehr abwechslungsreich und spannend durchgef√ľhrt werden, und freuen uns auf immer wieder neue √úberraschungen, neue interessante Ger√§te welche Dita im Lauf der Zeit hier aufstellen wird. Degility ist wirklich eine tolle Sache, wir alle sind mit Begeisterung dabei!







degi 8