Rennlizenz hin oder her, an der Z├╝rimeisterschaft in Rifferswil konnte auch unser Qa'ani nicht teilnehmen. Da er der einzige f├╝r die Meisterschaft gemeldete Sloughi war, wurde auch er, genauso wie Parween und Ganador, die ja beide keine Rennlizenz haben, zum Einlage-Solorennen eingeteilt. Denn f├╝r eine Teilnahme an einem offiziellen Rennen braucht es mindestens 3 gemeldete Hunde derselben Rasse bzw Kategorie.


zh solo 1


F├╝r uns war dies eigentlich ein grosser Vorteil, denn nicht nur liefen nun alle unsere drei Windi-Boys gleichermassen im Solorennen, sondern auch alle ├╝ber dieselbe Distanz, die 350 m Kurzdistanz. So war es festgelegt f├╝r alle Solol├Ąufe, unabh├Ąngig vom Alter der Hunde. Allerdings, Ganador der aufgrund seines jugendlichen Alters noch zu den Youngsters z├Ąhlte, durfte leider wie alle Youngsters und Veteranen nur einen einzigen Lauf absolvieren.


zh solo 2


Ganador, Qa'ani und Parween, Lizenz hin oder her, liefen alle drei mit Maulkorb, und starteten alle aus der geschlossenen Startbox. Alles v├Âllig "ordnungsgem├Ąss" wie bei jedem echten Wettkampf-Rennen. Bei den gelaufenen Zeiten erstaunte es mich nicht wenig zu sehen, dass einerseits Ganador deutlich schneller unterwegs war als beide Sloughis, und andererseits dass auf der Kurzdistanz bei beiden L├Ąufen Parween etwas schneller war als Qa'ani. Bei den Trainings ist auf der langen Distanz ├╝blicherweise Qa'ani regelm├Ąssig schneller als Parween. Vielleicht hat Parween die bessere Startgeschwindigkeit, Qa'ani jedoch mehr Ausdauer. K├╝nftige Zeitmessungen werden dies noch zeigen.


zh solo 3


Eigentlich sind die gelaufenen Zeiten ja auch v├Âllig egal. Hauptsache alle haben ihren Spass und bleiben verschont vor Verletzungen. Und Spass, das hatten wir alle, und Gl├╝ck obendrein: Antonella, eine fr├Âhliche, liebensw├╝rdige Teilnehmerin aus dem Tessin, die mit ihrem jungen Whippetr├╝den Pan zum ersten Mal hier mit dabei war, beschenkte uns nicht nur mit ihrer unterhaltsamen Gesellschaft, sondern filmte und fotografierte mit meinem Handy auch alle unsere drei Windis bei ihren L├Ąufen: Eine wirklich tolle Erinnerung f├╝r mich, f├╝r die ich sehr dankbar bin.







zh solo 4