Ein ganz spezielles Wochenende durften unsere drei Windhund-Boys geniessen. Wir hatten lieben Besuch, Qa'anis zartes Schwester-Herzchen Qerima war f├╝r ein verl├Ąngertes Wochenende bei uns zu Gast! Eine charmante H├╝ndin im Rudel!!! High live f├╝r unsere drei R├╝den, und wenn sie sprechen k├Ânnten h├Ątten sie wohl alle drei unisono rausgebr├╝llt: Wunderbar, wie im Paradies!


qerima 1


Ganz zu Beginn, wie nicht anders zu erwarten, gab es einige Turbulenzen weil nat├╝rlich alle drei Jungs sich nach Kr├Ąften um die attraktive H├╝ndin bem├╝hten, welche sich dadurch verst├Ąndlicherweise ziemlich bedr├Ąngt f├╝hlte und die ungest├╝men Jungspunde erst mal nachdr├╝cklich in die Schranken wies. Meiner grossen Verantwortung bewusst half ich ihr dabei nach Kr├Ąften, und kam mir zeitweise vor wie ein wahrhaftiger Zirkus-Dompteur....


qerima 2


Doch bald schon war es auch unseren drei ├╝berschw├Ąnglichen Wildf├Ąngen klar geworden, wie sich Gentlemen gegen├╝ber einer Lady zu benehmen haben, und dass die Begierde und Neugier manchmal halt bez├Ąmt werden muss. Nachdem die Situation in den gut kontrollierbaren vier W├Ąnden zuhause sich deutlich beruhigt und normalisiert hatte, konnten wir einen ersten Ausflug in unseren Obstbaumgarten machen und die quirligen Windis dort an's anst├Ąndige freie Spielen und Laufen heranf├╝hren. Erst mal nur Parween und Qerima, w├Ąhrend die beiden Stromis ungeduldig von ├Ąnnet dem Zaun zuschauen mussten, dann durften schliesslich alle vier miteinander rennen.


qerima 3


Und weil das alles bereits nach kurzer Angew├Âhnungszeit schon sehr gut und problemlos funktionierte, konnten wir als H├Âhepunkt schliesslich sogar bedenkenlos zu unserem grossen Weihergrundst├╝ck fahren, wo die vier nach Herzenslust laufen, entdecken und baden durften: Ein Riesen-Spass und grosse Freude f├╝r alle! Nat├╝rlich nahm ich geb├╝hrend R├╝cksicht auf die zarte Dame in der Runde, wies ab und zu die wilden Jungs in ihre Grenzen wenn sie mal wieder Tendenzen zeigten zu ├╝berborden, und sobald Qerima erste Signale von "genug" zeigte fuhren wir wieder nach Hause. War das ein wundersch├Ânes Wochenende, wie die lang ersehnte Erf├╝llung von drei R├╝dentr├Ąumen! Ich denke, auch Qerima hat diese Tage aus vollem Herzen geniessen k├Ânnen!






qerima 4